Anmeldung

Bei uns…

Für die Anmeldung bei uns in der Fahrschule benötigen wir nur deinen Personalausweis und eine Unterschrift.

Behördengänge…

Für das Landratsamt bzw. für die Führerscheinstelle benötigst du:

  • Personalausweis, Kinderausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
  • Sehtestbescheinigung (nicht älter als 2 Jahre)
  • Nachweis über Erste-Hilfe-Schulung
  • Biometrisches Passbild
  • bei minderjährigen Antragstellern: Zustimmung der gesetzlichen Vertreter (z.B. beide Elternteile)

Zusätzlich bei Fahren mit 17:

  • Zustimmung beider Elternteile/Erziehungsberechtigten (auf Beiblatt 1)
    • Beiblatt 2 ist von jeder im Beiblatt 1 benannten Begleitperson vollständig auszufüllen
    • Beifügen einer Kopie des aktuellen Führerscheindokuments, sowie des Personalausweises von den benannten Begleitpersonen (Vorder- und Rückseite!)
Die Anträge, Beiblatt 1 und 2 können schon vor dem Behördengang auf der Webseite des jeweiligen Landratamts heruntergeladen werden:

Landratsamt Zwickau
Straßenverkehrsamt
Gerhart-Hauptmann-Weg 1-2
08371 Glauchau

Montag 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr

Landratsamt Vogtland
Straßenverkehrsamt
Fahrerlaubniswesen
Reichenbacher Straße 34
08527 Plauen

Dienstag 08:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Samstag 08:00 – 12:00 Uhr
(nur nach vorheriger Terminvereinbarung)

Führerscheinklassen

Klasse B
Klasse B96
Klasse BE
Klasse AM
Klasse A1
Klasse A2
Klasse A
Klasse B

Kfz, ausgenommen Kfz der Klassen AM, A1, A2 und A

  • mit zG max. 3.500 kg
  • für max. 8 Personen außer dem Fahrer ausgelegt und gebaut

Anhängerregelung

  • Anhänger mit zG max. 750 kg immer erlaubt
  • Anhänger mit zG über 750 kg erlaubt, wenn zG der Fahrzeugkombination max 3.500 kg

Mindestalter 18 Jahre oder 17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17)

Berechtigt zum Führen von dreirädrigen Kfz (Trikes) im Inland, über 15 kW Leistung aber erst mit 21 Jahren

Einschluss: AM, L

Klasse B96

Kfz der Klasse B mit Anhänger mit:

  • zG des Anhängers über 750 kg
  • zG der Fahrzeugkombination über 3.500 kg, aber max. 4.250 kg

Mindestalter 18 Jahre oder 17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17)

Wird durch Zuteilung der Schlüsselzahl 96 erteilt. Keine Prüfung, aber besondere Schulung erforderlich

Klasse BE

Kfz der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger mit

  • zG des Anhängers max. 3.500 kg

Mindestalter 18 Jahre oder 17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17)

Vorbesitz: B

keine theoretische, aber praktische Prüfung erforderlich

Klasse AM

Zweirädrige Kleinkrafträder mit:

  • bbH max. 45 km/h
  • Hubraum max. 50 ccm bei Verbrennungsmotoren
  • Leistung max. 4 kW bei Elektromotor

Dreirädrige Kleinkrafträder mit:

  • bbH max. 45 km/h
  • Hubraum max. 50 ccm bei Fremdzündungsmotoren
  • Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotoren

Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit:

  • bbH max 45 km/h
  • Hubraum max 50 ccm bei Fremdzündungsmotoren
  • Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor
  • Leermasse max. 350 kg

Mindestalter 16 Jahre

Klasse A1

Krafträder mit:

  • Hubraum max. 125 ccm
  • Leistung max. 11 kw
  • Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,1 kW/kg

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern

  • Hubraum über 50 ccm (bei Verbrennungsmotoren) oder bbH über 45 km/h
  • Leistung max. 15 kW

Mindestalter 16 Jahre

Einschluss: AM

Klasse A2

Krafträder:

  • mit Leistung max. 35 kW
  • mit Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg
  • nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW abgeleitet

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern

  • Hubraum über 50 ccm (bei Verbrennungsmotoren) oder bbH über 45 km/h
  • Leistung max. 15 kW

Mindestalter 18 Jahre

Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich

Einschluss: AM, A1

Klasse A

Krafträder:

  • mit Hubraum über 50 ccm oder
  • bbH über 45 km/h

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit Leistung über 15 kW

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern mit:

  • Hubraum über 50 ccm (bei Verbrennungsmotoren) oder
  • bbH über 45 km/h
  • Leistung über 15 kW
  • Hubraum über 50 ccm (bei Verbrennungsmotoren) oder bbH über 45 km/h
  • Leistung max. 15 kW

Mindestalter:

  • 20 Jahre bei Aufstieg von A2 auf A
  • 21 Jahre für Trikes
  • 24 Jahre für Krafträder beim Direkterwerb

Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2 nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich

Einschluss: AM, A1, A2

Menü